Ausschreibung 9. Steinfurter VR-Bank Triathlon 2018

Ort / Datum

9. Steinfurter VR-Bank Triathlon am 27.05.2018

Am Freibad Steinfurt – Burgsteinfurt
Tecklenburger Straße 48
48565 Steinfurt

Wettkämpfe

Für folgende Wettkämpfe kann eine Meldung erfolgen:

Volksdistanz (500 m - 20 km - 5 km)
Olympische Distanz (1000 m - 40 km - 10 km)
Mitteldistanz (2000 m- 80 km - 20 km)
Staffel-Triathlon (1000 m - 40 km - 10 km)

Startgebühr

Volksdistanz:

bis 31.12.2017: 30 EUR
ab 01.01.2018: 35 EUR

Olympische Distanz:

bis 31.12.2017: 40 EUR
ab 01.01.2018: 45 EUR

Mitteldistanz:

bis 31.12.2017: 65 EUR
ab 01.01.2018: 70 EUR

Staffel-Triathlon:

bis 31.12.2017: 55 EUR
ab 01.01.2018: 60 EUR

Bei Start über die Olympische und Mitteldistanz muss ein gültiger DTU Startpass vorgelegt werden, anderenfalls wird zusätzlich eine Tageslizenz** für die Olympische Distanz von 21,00 EUR und für die Mitteldistanz von 22,00 EUR ausgestellt.

Die Zeitmessung erfolgt mit dem ChronoBaseHuTag. Der Zeitmesschip wird durch den Veranstalter kostenlos zur Verfügung gestellt und zusammen mit den Startunterlagen ausgegeben. Ein Pfand oder eine Leihgebühr entsteht dabei nicht. Der Chip ist Eigentum des Zeitnehmers und nach dem Triathlon dem Veranstalter zurückzugeben. Ein Erwerb ist nicht möglich.

Die Zahlung der Teilnahmegebühr und ggf. der Tageslizenz erfolgt über die Erteilung einer einmaligen Einzugsermächtigung!

Wettkampfstrecken

Geschwommen wird im Freibad Burgsteinfurt auf einer 50 Meter Wettkampfbahn. Die Wassertemperatur beträgt 23 Grad Celsius. Es besteht Neoprenverbot.
 
Die Radstrecke führt zu 100 % über gut ausgebaute und asphaltierte Straßen die für den Verkehr voll gesperrt sind. Anliegerverkehr ist möglich, es gilt die StVO! Bei allen Wettkämpfen ist ein radsportspezifischer Helm mit geschlossenem Kinnriemen zu tragen, dessen Aufbau den Bestimmungen eines anerkannten Prüfinstituts entspricht und der folgende Bedingungen – festzustellen durch eine Sichtprüfung - erfüllt:
- korrekter Sitz auf dem Kopf
- keine Beschädigungen aufweisen
- unbeschädigte, nicht dehnbare Halteriemen, die an mindestens drei Stellen mit der Schale verbunden und die mittels Sicherheitssystem (nicht Klett o. ä.) schließbar sein müssen.
Der Radhelm ist beim Check-In mit geschlossenem Kinnriemen auf dem Kopf zu tragen. Während des Wettkampfes ist der Helm vor der unmittelbaren Aufnahme des Rades bis zum Abstellen desselben in der Wechselzone geschlossen zu tragen.
 
Die Laufstrecke befindet sich überwiegend im Bagnopark und führt ausschließlich über feste Wege. Es handelt sich um eine 5 Kilometer Runde.
 
Es gibt nur eine Wechselzone, genaue Streckenskizzen auf der Internetseite!

Durchführung des Wettkampfes

Der Wettkampf wird auch bei geringen oder hohen Temperaturen über die hier angegebenen Streckenlängen durchgeführt. Die Athleten haben für eine, den Witterungsbedingungen entsprechende, Ausrüstung und Bekleidung zu sorgen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei Unwetter oder aus anderen unvorhersehbaren Gründen, welche die Gesundheit der Teilnehmer gefährden, den Wettkampf zu unterbrechen oder abzubrechen. Änderungen sind dem Veranstalter vorbehalten.

Meldung

Die Anmeldung zum 9. Steinfurter VR-Bank Triathlon erfolgt über www.laufen-os.de. Meldeschluss ist der 30.04.2018. Aus organisatorischen Gründen (z.B. bei Erreichung des Teilnehmerlimits) kann die Anmeldung früher geschlossen werden. Es gelten die Hinweise auf der Website.

Die Startgebühr wird bei Abmeldung bis zum 31.03.2018 zu 50 % erstattet, nach diesem Datum erfolgt keine Rückerstattung mehr.

Ummeldungen sind bis zum 31.03.2018 möglich.

Leistungen

  • Zeitmessung mit ChronoBase
  • Sanitätsdienst
  • Strecken- und Zielverpflegung (1 Verpflegungsposten auf der Radstrecke für die Mitteldistanz/ 2 Verpflegungsposten auf der Laufstrecke)
  • Urkundendruck im Internet
  • Finisherpräsent für alle Finisher

Teilnehmerlimit

Volksdistanz: 50 Starter je Startgruppe
Olympische Distanz:  50 Starter je Startgruppe
Mitteldistanz: 50 Starter je Startgruppe
Staffel-Triathlon: 20 Staffeln

 

Siegprämien

Für die Gesamtsieger der Olympischen Distanz und Mitteldistanz bei Frauen und Männern
  1. Platz - 150 EUR
  2. Platz - 100 EUR
  3. Platz - 50 EUR

Meldebüro

Das Meldebüro befindet sich im Freibad Burgsteinfurt. Meldeunterlagen können samstags von 17:00 bis 18:00 Uhr oder sonntags ab 06:45 Uhr abgeholt werden.

Check-In-Zeiten

Jeweils bis 30 Minuten vor der jeweiligen Startzeit. Die endgültigen Startzeiten sind ab dem 15.05.2018 unter Zeitplan zu finden.

Check-Out-Zeiten

Die Räder sind durch die Teilnehmer selbständig an den dafür vorgesehenen Checkpoints auszuchecken. Die Wechselzone schließt um 16:00 Uhr, nach diesem Zeitpunkt werden die Räder nicht mehr bewacht.

Wettkampfbesprechung

Die Wettkampfbesprechung findet 15 Minuten vor dem jeweiligen Start im Bereich des Freibades statt. Die Teilnahme ist für jeden Sportler verpflichtend!

Windschattenverbot

Bei allen Starts gilt ein Windschattenverbot. Die Windschattenzone beträgt 12 m von Vorderrad zu Vorderrad. Die Einhaltung des Windschattenverbots wird durch offizielle Wettkampfrichter des NRWTV kontrolliert.

Haftungsausschluss

Die geltenden Bestimmungen zum Haftungsausschluss des Veranstalters. Sie sind vor Anmeldung auf dem Anmeldeportal einzusehen und können vom Teilnehmer am Wettkampftag vor Ort eingesehen werden.

Zeitmessung

Die Zeitmessung erfolgt mit dem ChronoBaseHuTag. Der Zeitmesschip wird durch den Veranstalter kostenlos zur Verfügung gestellt und zusammen mit den Startunterlagen ausgegeben. Ein Pfand oder eine Leihgebühr entsteht dabei nicht. Der Chip ist Eigentum des Zeitnehmers und nach dem Triathlon dem Veranstalter zurückzugeben. Ein Erwerb ist nicht möglich.

Veranstaltungsorganisation

Tri Team Steinfurt e.V.
Lange Stiege 13 B
48565 Steinfurt
Verantwortlich: Markus Diegner, Peter Greiwe

Mail: orgateam@triteam-steinfurt.de

Genehmigung

Die Veranstaltung ist beim NRWTV angemeldet und die Genehmigung durch den Landesverband beantragt. Der Wettkampf wird nach den Bestimmungen der DTU durchgeführt.

„Der Veranstaltung liegen die aktuellen Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Veranstalters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an.“

Wettkampforgane

Die Einhaltung der Wettkampfbestimmungen wird durch offizielle Wettkampfrichter des NRWTV überwacht.

Teilnahmeberechtigung/Wertungsklassen

Zur Teilnahme an der Volks-, Olympischen und Mitteldistanz sind alle Sportler ab dem 18. Lebensjahr berechtigt. Die Wertung erfolgt in den Einzelrennen nach der Altersklasseneinteilung der DTU, getrennt nach Männern und Frauen.

** Preis Stand (31.05.2017). Bei einer ggf. erfolgenden Preiserhöhung für die Tageslizenz durch den Verband muss die Preiserhöhung durch die Teilnehmer getragen werden

Sponsoren des Steinfurter VR-Bank Triathlon

Industriebeleuchtung
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.triteam-steinfurt.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …